Sie sind hier: QueerTausch > zu Hause > You're safe with me > 

zu Hause

Find information to the campaign in English at queerexchange.org



Danke - Thank you - Gracias!

Viele Menschen bei AFS haben weltweit an unserer Kampagne #youresafewithme teilgenommen. Auf Facebook und Instagram gibt es wunderbare Bilder von Island bis Brasilien, alles Orte und Menschen bei denen Ihr safe seid oder ein offenes Ohr findet. 

Dafür möchten wir uns bei Euch bedanken!

Wenn Ihr noch mehr dazu wissen wollt, lest hier den Beitrag in unserem Vereinsmagazin Horizonte. Und natürlich könnt Ihr jederzeit weiter Fotos machen!


Zeig dich mit dem Regenbogenschild!

AFS steht für eine weltoffene und tolerante Gesellschaft und heißt daher auch Menschen jeglicher sexuellen und geschlechtlichen Identität willkommen. Bei AFS sollen Menschen keine Angst haben müssen, sie selbst zu sein - ihnen wird bei AFS ein Safe Space, ein sicherer Hafen geboten.

Dies wollen wir nach außen besser sichtbar machen und sind dafür auf eure Hilfe angewiesen. Wir suchen Menschen bei AFS, die eine positive Einstellung zur Vielfalt sexueller und geschlechtlicher Identität haben und mit denen offen und akzeptierend über diese Themen gesprochen werden kann.

Setze ganz simpel ein Zeichen als sicherer Hafen für lesbische, schwule, bisexuelle, trans* und queere Menschen bei AFS, indem du ein Selfie mit unserem Regenbogenschild aufnimmst und postest!

Wie genau das geht, erfährst du im folgenden Dokument:

Digitale Menschenkette

Auf YouTube gibt es sogar eine digitale Menschenkette, in der jede Person kurz erklärt, warum sie für "You're safe with me" steht. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben.