Sie sind hier: QueerTausch > zu Hause > You're safe with me

zu Hause

Find information to the campaign in English at queerexchange.org



Kampagne "You're safe with me"

Zeig dich mit dem Regenbogenschild!

AFS steht für eine weltoffene und tolerante Gesellschaft und heißt daher auch Menschen jeglicher sexuellen und geschlechtlichen Identität willkommen. Bei AFS sollen Menschen keine Angst haben müssen, sie selbst zu sein - ihnen wird bei AFS ein Safe Space, ein sicherer Hafen geboten.

Dies wollen wir nach außen besser sichtbar machen und sind dafür auf eure Hilfe angewiesen. Wir suchen Menschen bei AFS, die eine positive Einstellung zur Vielfalt sexueller und geschlechtlicher Identität haben und mit denen offen und akzeptierend über diese Themen gesprochen werden kann.

Setze ganz simpel ein Zeichen als sicherer Hafen für lesbische, schwule, bisexuelle, trans* und queere Menschen bei AFS, indem du ein Selfie mit unserem Regenbogenschild aufnimmst und postest!

Wie genau das geht, erfährst du im folgenden Dokument:

Wenn du schon mal hier bist, trag dich doch auch gleich auf unserer interaktiven Weltkarte ein. So haben Kampagnenteilnehmende einen schnellen Überblick über die Reichweite der Aktion und alle können sofort sehen, wo sich sichere Häfen zum Ansprechen befinden.

Weltkarte - interaktiv!

Places and people you are safe with

Wer das Netzwerk unterstützen möchte
... darf sich auf dieser Karte mit Vornamen und Stadt eintragen und zur Sichtbarkeit beitragen. Wer es anderen möglich machen möchte, kontaktiert zu werden, kann in der Beschreibung auch eine E-Mail-Adresse oder einen Facebook/Instagram-Namen angeben. Anderenfalls sende uns bitte eine kurze E-Mail an: kontakt(at)queertausch.de.

Alle
... können die Karte nutzen, um zu sehen, wie viele und wo überall Unterstützer*innen sind.

Macht die Karte bunt!

Für einen neuen Eintrag klickt am PC auf das Plus im runden Button rechts oben.
Oder am Mobilgerät auf die drei Striche links oben, dann auf +Add.

Kontaktiert uns, wenn ihr Probleme mit den Einträgen habt oder euren Eintrag nicht mehr ändern könnt.
Der externe Anbieter ZeeMaps stellt die Karte zur Verfügung und blendet daher auch Werbeanzeigen ein.

↑ zum Seitenanfang

Digitale Menschenkette

Auf YouTube gibt es eine digitale Menschenkette, in der jede Person kurz erklärt, warum sie für "You're safe with me" steht. Wenn du daran teilnehmen möchtest, dann schicke ein kurzes Video an Alena Beutler im AFS Büro (Alena.Beutler(at)afs.de oder per WhatsApp 0172 4045906) und sie wird dein Video dann in der Kette ergänzen.