Erfahrungsberichte

Erfahrungen im interkulturellen Austausch

Wir haben in den letzten Jahren einige Erfahrunsberichte zugeschickt bekommen und gesammelt. Hier findest du eine Liste der aktuell verfügbaren Berichte.

Weitere Berichte, die wir anlässlich des zehnten Geburtstags von QueerTausch zugeschickt bekommen haben, findest du auf unserem Instagram-Profil unter dem Hashtag #10JahreQueerTausch.

Wenn du noch genauere Berichte möchtest, die du dort nicht findest, kannst du uns anschreiben und wir sehen nach, was wir zu deiner konkreten Frage haben.


Norbert & Thomas

Gastfamilie für Ethan 2013/14...

Ella

Denmark 2022/23| School Program...

Matthias

Ecuador 2006/07 | Schulprogramm...

David

China | Schulprogramm TW:...

Lukas

Indien 2017/18 | Freiwilligendienst...

Gabriel

Staff at AFS Canada,...

Jano

Deutschland 2013/14 | Schulprogramm...

Emilia

Deutschland 2015/16 | Schulprogramm...

Sofie

Brasilien 2015/16 | Schulprogramm...

Joe

Argentinien 2018/19 | Schulprogramm...

Álvaro

Belgium (Flanders) 2018/19 | School...

Sandra

Brasilien 2000/01 | Schulprogramm...

Daniel & Philipp

mehrfache Gastfamilie | Schulprogramm...

Yona

Japan 2016/17 | Schulprogramm...

Diana & Babette

Gastfamilie für Kwang (2014/15)...

Lynn

Irland 2021/22 | Schulprogramm...

Marcee

Deutschland | Schulprogramm 2007/08...

Eva

USA 2013/14 | Schulprogramm,...

Entsendemutter

eines Jungen 2012/13 |...

Maria

Deutschland 2013/14 | Schulprogramm...

Léo

USA 2018/19 | School...

Anonymous

Russia | School Program...

Julia

Gastschwester im Schulprogramm (Hosting)...

Chiara

China 2018/19 | Schulprogramm...

Lizzie

France 2006/07 | School...

Rico

Mexico 2011 | Freiwilligendienst,...

Anonymous

Belgium (Flanders) 2018/19 |...

Henry

Frankreich 2018/19 | Schulprogramm...

Aufruf zur Einsendung von Erfahrungsberichten

Wir sind für unsere Arbeit immer auf der Suche nach Erfahrungsberichten von queeren Menschen, die einen längeren Schulaustausch oder einen Freiwilligendienst gemacht haben oder Gastfamilie waren. Wir würden diese Berichte mit eurer Zustimmung gegebenenfalls auch gerne als Schulungsmaterial verwenden.

Als Anregung können folgende Fragen dienen:

  • Wann und wo warst du im Ausland?
  • Wusstest du schon bei deiner Bewerbung, dass du lesbisch, schwul, queer, bi-, pan- oder asexuell und/oder trans*, inter* oder nicht-binär bist?
  • War deine sexuelle oder geschlechtliche Identität während deines Aufenthalts ein Thema für dich?
  • Was war das schönste Erlebnis, das direkt oder indirekt mit deinem Queersein zusammenhängt?
  • Gab es Gemeinsamkeiten und Unterschiede in deinen Erfahrungen vor, während und/oder nach dem Austausch?
  • Welche Themen haben dich vor deinem Austausch beschäftigt?
  • Gibt es Dinge, von denen du dir wünschst, sie vor dem Austausch gewusst zu haben?

Bitte beachte beim Verfassen deines Berichtes folgende Punkte:

  • Vermeide die Reproduktion von kolonialen und rassistischen Narrativen.
  • Vermeide generalisierende und vorurteilsbehaftete Aussagen.
  • Gib eine Triggerwarnung, falls du über Queerfeindlichkeit, sexualisierte Gewalt, Suizid oder andere sensible Themen schreibst.

Selbstverständlich können die Berichte auf Wunsch anonymisiert werden. Bei Fragen einfach Kontakt mit uns aufnehmen.